Team

Daniela Hoffmann-Kruse, Physiotherapeutin

Daniela Hoffmann-Kruse, 1. Vorsitzende

Physiotherapeutin, MSc.OMT(GB),M.A.(D), freiberuflich

 

Meine Motivation:

„Die Anschlussfähigkeit der Therapieberufe* für den Nachwuchs zu initiieren um die Versorgungssituation der Patienten sicherzustellen.“

*Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie, Podologie und Massage


Daniela Hoffmann-Kruse, Physiotherapeutin

Katharina Schonart, 2. Vorsitzende

Logopädin, angestellt

 

"Veränderung ist nur möglich, wenn auch ich etwas dafür zu leisten bereit bin.“


Ruth Drebber, Schriftführerin

Physiotherapeutin, LWL-Klinik Landschaftsverband Westfalen-Lippe, angestellt

 

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!"

 


Viviane Gerendt, Kassenwartin

Physiotherapeutin, B.A., Dozentin an den Ludwig Fresenius Schulen, angestellt

 

„Für eine verbesserte Versorgungssituation der Patienten und bessere Arbeitsbedingungen der Therapeuten müssen wir Therapeuten unser professionelles Handeln selbstbestimmt organisieren. Und dafür brauchen wir eine Therapeutenkammer!“


Vera Stein, Beisitzerin

Physiotherapeutin, Diplom-Medizinpädagogin, angestellt